Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

57. Sitzung der AGGFA –
Revision of the Guidelines on State aid for broadband networks

25.01 @ 14:00 - 17:00

- Kostenlos
CMG AGGFA

Überarbeitung der Leitlinien für staatliche Beihilfen für Breitbandnetze 

 

Vor Ort (2G-Regel) und Online

 

ZIELGRUPPE | KOSTEN UND ANMELDUNG

 

Die Europäische Kommission lädt zur öffentlichen Konsultation des Entwurfs neuer Leitlinien für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau – kurz State Aid Guidelines – ein.

Die Dauer dieser Konsultation endet am 11. Februar 2022.

CMG AGGFA beteiligt sich an dieser Konsultation und wird mit Ihnen den CMG AGGFA Entwurf in dieser 57. Sitzung der AGGFA diskutieren.

Ich ersuche Sie, Ihre Ideen, Vorschläge und eigene Beiträge mir rechtzeitig zu übermitteln.

Alle Details finden Sie hier:

https://ec.europa.eu/competition-policy/public-consultations/2021-broadband_en#consultation-document—questionnaire

Seit Jahren ist eines der Hauptthemen in der AGGFA die Beschäftigung mit den öffentlichen Förderungen für Glasfasernetze. Jetzt können wir unsere Ideen, Erfahrungen und Positionen einbringen.

 

Ich freue mich auf eine spannende Diskussion und ersuche Sie um baldige Anmeldung.

Liebe Grüße,

Heinz Pabisch
Leiter Themenpanel AGGFA

 

Zielgruppe

Alle Interessierten, die sich an der Diskussion beteiligen möchten.

 

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei!

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation ist die Anzahl der Personen in dem Sitzungszimmer des FEEI auf maximal 10 beschränkt; es gilt einen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) mitzubringen. Online ist die Teilnahme natürlich uneingeschränkt möglich.

Details

Datum:
25.01
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
Website:
https://www.cmg-ae.at/

Veranstaltungsort

FEEI Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie
Mariahilfer Str. 37-39
1060 Wien, Austria
Google Karte anzeigen