Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lean-Erleben®

14.05 @ 9:00 - 17:30

- Kostenlos

– ein spannender Workshop zum Mitmachen

 

„Lean-Erleben®“ ist ein mehrfach ausgezeichnetes Training, inklusive spannender Simulation zum Mitmachen und Selbermachen, gleichermaßen interessant für „Anfänger“ und “Erfahrene“ bei dem man viel über die wichtigsten Prinzipien und Methoden des Lean- und Agilen- Managements, sowie „Geheimnisse“ erfolgreicher Top-Unternehmen die Lean-Management betreiben, erfährt.

 

Dauer: 1 Tag, 9.00 – 17.30 Uhr  Termin: 14. Mai 2024  Ort: Best Western Smart Hotel, 2334 Vösendorf bei Wien

AGENDA | ORT | KOSTEN UND ANMELDUNG


Warum Sie dieses Seminar besuchen sollen?

Lean Management“ und die daraus abgeleiteten Prinzipien für „Agiles Management“ sind hochaktuell und können, gerade in Zeiten von „Arbeitskräftemangel“ und unsicherer „Supply Chain“, für alle Branchen und Bereiche sehr nützlich sein.

Lean versucht immer „etwas besser zu machen“ und bindet dabei die Menschen, die am Prozess beteiligt sind, aktiv ein. Denn, wenn diese „Experten“ (mit)gestalten, profitiert die ganze Organisation davon.

Wir zeigen Ihnen einen sehr umfassenden, Menschen zentrierten und langfristig funktionierenden Weg, um Prozesse zu verbessern und Unternehmen erfolgreicher zu machen und geben durch spielerisches „Ausprobieren“, Einblick in sehr wirkungsvolle Methoden.

Firmen, die erfolgreich „Lean“ betreiben, schaffen höhere Servicequalität und bessere Ergebnisse, ohne härter zu arbeiten. „Lean“ erhöht nachweislich die Konkurrenzfähigkeit sowie die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit.

Ursprünglich stark auf Produktionen ausgerichtet, findet Lean immer öfter in Administrativen- und Service-Bereichen erfolgreich Anwendung. In Unternehmen jeder Größe, in Gemeinden, Krankenhäusern, der Lebensmittel- und Pharma-Industrie oder der Formel 1, ob Einkauf oder IT, Lean funktioniert in allen Branchen und Bereichen.

Wenn Sie sich noch nicht mit „Lean“ beschäftigt haben, werden Sie überraschende Potenziale entdecken, noch besser zu werden! Aber auch wenn Sie schon Lean Erfahrungen mitbringen, können Sie von unseren Praxisbeispielen und unserer internationalen Erfahrung in unzähligen Unternehmen profitieren.

Der Mix aus Theorie und praktischer Simulation erklärt Wirkungsweisen und Zusammenhänge. Der Praxisbezug wird hergestellt und Ideen für die eigene Umgebung können entwickelt werden. Für den bestmöglichen Lerneffekt findet dieses Seminar jeweils mit nur 10-12 Teilnehmern statt!

Nützen Sie die Gelegenheit, in diesem Workshop mehr über Lean zu erfahren und zu erleben. Wir garantieren Ihnen „Aha-Erlebnisse“ und ein besseres Verständnis, wie Lean auch in Ihrer Organisation von großem Nutzen sein kann.

 

Was nehmen Sie aus diesem Seminartag für sich mit?

  • Einblick in die Haltung, Prinzipien und Methoden von Lean
  • Neue Möglichkeiten der Betrachtung und Verbesserung von Abläufen
  • Spielerisches Ausprobieren unterschiedlicher Methoden und Werkzeuge
  • Ideen für Umsetzungen und Handlungsfelder in der eigenen Praxis
  • Lösungsansätze für neue Herausforderungen wie Outsourcing und Fachkräftemangel

 

Programmvorschau:

„Lean-Erleben®“   – ein Tag Theorie und Simulation zum Mitmachen und Selbermachen

  • Begrüßung, Vorstellung, Start
  • Was ist Lean Management, was kann es uns bringen?
  • Verschwendungsarten und die Durchlaufzeit
  • Simulation, 1. Runde
  • Ausgewählte, nützliche Methoden & Werkzeuge (5S, SMED)
  • Simulation, 2. Runde
  • Wie können Prozesse verbessert werden, ohne schneller oder härter zu arbeiten?
  • Ausgewählte, nützliche Methoden & Werkzeuge (Standards, PDCA)
  • Das Fließprinzip vs. Ressourcenoptimierung / Silodenken
  • Simulation, 3. Runde
  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess
  • Fragen, Antworten, Feedback, Diskussion
  • Ende der Veranstaltung

 

 

Trainer:

Wolfgang Grasl (c) Brauneis
Wolfgang Grasl, MSc,
ist Trainer, Coach und Befähiger für Lean Management, Lean Leadership und agile Vorgehensweisen sowie Autor mehrerer Fachartikel. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Lean-Experts und verfügt über langjährige, internationale Erfahrung in unterschiedlichen Managementbereichen in verschiedenen Branchen. In seiner Tätigkeit zeichnete er auch für umfangreiche Change- und Projektmanagement Aufgaben und Entwicklungsprozesse verantwortlich. Gemeinsam mit den Auftraggebern erstellt er selbst bei komplexen Problemstellungen rasch praktikable Lösungen. Wolfgang Grasl ist auch Vorstandsmitglied der CMG-AE.

In Kooperation mit:

 

Für wen ist “Lean” geeignet?

Was wir für- und mit unseren Kunden bewirken ist völlig Branchen-, Größen und Bereichs-unabhängig!
Die Methoden und die Prinzipien des Lean-Management sowie die agilen Vorgehensweisen funktionieren überall, sofern sie richtig angewendet und zu Ende gedacht werden. Von der Formel 1 bis zu klassischen Produktionen, am Bau, im Handel, im Gesundheitswesen, bei Service und Administration.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Veranstaltungsort:

Best Western Smart Hotel, Vösendorf

Nordring 4

2334 Vösendorf

 

Teilnahmebetrag und Anmeldung:

Die Teilnahmegebühr beträgt:

  • EUR 390,- (excl. 20 % MwSt.) für CMG-Mitglieder und Vertreter von Gemeinden
  • EUR 450,- (excl. 20 % MwSt.) für Nicht-Mitglieder der CMG

Dieser Preis inkludiert den Besuch des Seminars, die Seminarunterlagen als Download, Mittagessen, Pausenerfrischungen sowie ein Teilnahmezertifikat.

 

Zahlungs- und Stornobedingungen: Sie erhalten vor Beginn der Veranstaltung die Rechnung im PDF-Format an die von Ihnen angegebene Mailadresse zugesandt. Überweisen Sie den Rechnungsbetrag und führen Sie Rechnungsnummer und Teilnehmernamen an. Etwaige Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. Bei Stornierung der Anmeldung bis 19. April 2024 erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- (+20 % MwSt.). Bei Abmeldungen nach diesem Zeitpunkt wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Die CMG-AE behält sich die Verschiebung oder Absage von Veranstaltungen aus wichtigen Gründen vor.

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die CMG-AE oder im Auftrag der CMG-AE Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der CMG-AE und Lean-Experts veröffentlicht werden. Zur Datenschutzerklärung.

 

Information und Kontakt:

Frau Mag. (FH) Carola Schröckenfuchs

+43 667 69 69-12

carola.schroeckenfuchs@exacon.at

Teilnahme vor Ort

Anmeldeschluss: 19. April 2024

1 Teilnehmer
Ich reserviere