Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion ins Darknet: Wir kaufen 1 Kilo Kokain

24.04 @ 16:00 - 18:30

- Kostenlos

Mittwoch, 24. April 2024

16.00 – 18.30 Uhr, Online

 

Tauchen Sie mit uns ein in die geheimnisvolle Welt des Darknets und entdecken Sie, was wirklich hinter den Mythen und Halbwahrheiten steckt. In unserer spannenden Exkursion erhalten Sie das notwendige Wissen, um die oft missverstandene Realität des Darknets und der dortigen Schattenwirtschaft zu durchschauen.

Europas führender Darknet-Ermittler, Andreas Dengg, sowie der Cybersecurity Experte Rainer Witzgall führen Sie durch die technischen Grundlagen des Tor-Netzwerks und beleuchtet kriminelle Aktivitäten, die im Verborgenen gedeihen. Erfahren Sie, wie diese dunkle Seite des Internets funktioniert und welche Risiken sie für Unternehmen und Einzelpersonen birgt.

Höhepunkt unserer Veranstaltung ist ein Live-Einstieg in einen Darknet-Marktplatz. Hier werden wir gemeinsam das komplexe Wirtschaftssystem dieser Märkte analysieren und Parallelen zu legalen Handelsplattformen wie Amazon ziehen.

Darüber hinaus wagen wir einen praktischen Versuch und kaufen 1 Kilogramm Kokain. Darknet-Marktplätze bieten eine Vielzahl an illegalen Gütern und gestohlenen Informationen. Unser Versuch dient natürlich nur zu Demonstrationszwecken. Die Exkursion hilft ein Bewusstsein für die Bedrohungen zu schaffen, denen Ihr Unternehmen möglicherweise ausgesetzt ist. Wir prüfen auf Wunsch sogar, ob Ihr Unternehmen auf einer Liste für bevorstehende Ransomware-Angriffe steht und suchen nach bisher unentdeckten Sicherheitslücken.

Diese Exkursion ist eine einmalige Gelegenheit, tiefere Einblicke in die hochprofitablen Geschäftsmodelle von Cyberkriminellen zu gewinnen und besser zu verstehen, wie diese Strukturen funktionieren.

Begleiten Sie uns auf dieser aufschlussreichen Reise ins Dunkel des Internets – eine Chance, sich mit dem nötigen Wissen zu wappnen und Ihre Cyber-Sicherheitsstrategie zu stärken.

 

Programm:

Begrüßung & Einleitung

Ing. Andreas Schuster, Leiter CMG Themenpanel Informationssicherheit und Cybersecurity sowie Senior Manager bei SEC4YOU Advanced IT-Audit Services GmbH

 

16.00 – 17.30 Mythos Darknet – im Schattenreich mit Europas führendem Darknet-Ermittler

Über das Darknet existieren unzählige Mythen und Halbwahrheiten. Der Vortrag gibt Ihnen das Rüstzeug an die Hand diese zu entlarven und die Realität im Darknet und der Schattenwirtschaft darin zu bewerten. Es werden die Grundlagen des Tor-Netzwerks und kriminelle Phänomene im Darknet angesprochen. Abschließend steigen wir live in einen Darknet-Marktplatz ein, anhand dessen das Wirtschaftssystem auf diesen Märkten erarbeitet wird.

Vortragender: Andreas Dengg, Darknet-Experte des Cybercrime Competence Center im Bundeskriminalamt

 

17.30 – 18.30 Shoppingtour durchs Darknet oder Was Amazon und das Darknet gemeinsam haben

Im Vortrag werden wir live ins Deep Web und ins Darknet einsteigen und versuchen illegale Dinge und gestohlene Informationen zu kaufen. Wir finden heraus, ob Ihr Unternehmen auf der Liste für die nächsten Ransomware Angriffe steht und auf die Suche nach bisher unbekannten Sicherheitslücken gehen.
Weiter werden wir besser die hochprofitablen Geschäftsmodelle von Akteuren verstehen und welche Gemeinsamkeiten Amazon mit dem Darknet hat.

Vortragender: Rainer Witzgall, Cybersecurity Expert

 

Online-Veranstaltung

Der Zugangslink zum Online-Meeting wird Ihnen vorab an die angegebene E-Mail Adresse zugeschickt. Überprüfen Sie auch bitte Ihren Spamordner – Sollten Sie den Link einen Tag vor dem Termin noch nicht erhalten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: susanne.szabo@exacon.at

 

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme ist für CMG-Mitglieder kostenlos.

Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder beträgt EUR 100,- (excl. 20 % MwSt.)

 

Dieser Preis inkludiert die Teilnahme an der Online-Exkursion  sowie die Vortragsunterlagen als Download.

 

Zahlungs- und Stornobedingungen: Sie erhalten vor Beginn der Veranstaltung die Rechnung im PDF-Format an die von Ihnen angegebene Mailadresse zugesandt. Überweisen Sie den Rechnungsbetrag und führen Sie Rechnungsnummer und Teilnehmernamen an. Etwaige Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Die Stornierung der kostenpflichtigen Anmeldung kann bis 17. April kostenfrei erfolgen. Danach wird eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- (+20 % MwSt.) verrechnet. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich.

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die CMG-AE oder im Auftrag der CMG-AE Aufnahmen und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotos und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der CMG veröffentlicht werden. Zur Datenschutzerklärung.

Online-Teilnahme

Anmeldeschluss: 24. April 2024, 12 Uhr

87 Teilnehmer
Ich reserviere

Details

Datum:
24.04
Zeit:
16:00 - 18:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
Website:
https://www.cmg-ae.at/themenpanels/ot-und-nis2/

Veranstaltungsort

ONLINE WEBINAR
Austria

Veranstalter

CMG-AE
Telefon
+43 1 667 69 69 - 11
E-Mail
susanne.szabo@exacon.at