Call for Papers

Agenda

Kosten und Anmeldung

Gastgeber - Ort

Download - Mitglieder

Nachlese

Fotogalerie

 
CMG Tagung "Dezentrale Energiespeicher - Hoffnung für die Energiewende?"
25.09.2019, 12.30 - 18.00 Uhr
MICHLFARM, Dr. Josef-Gerstenecker-Straße (Zum Scheibenstand 11), A-2100 Korneuburg

"Der Wechsel zu erneuerbaren Energien ist ein Wettlauf mit der Zeit - aus ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Gründen. Die Ablöse herkömmlicher Energieträger kann jedoch weder über die globale Energiewirtschaft noch über globale Verträge kommen. Der archimedische Punkt ist Energieautonomie - als politisches, technologisches und wirtschaftliches Konzept, das eine weltweite Dynamik in Gang setzen kann. Maßgebend für die Fortführung der Entwicklung in diese Richtung ist die Optimierung der Speichertechnologie." Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR aus dem Jahr 2008.

Diese mehr als zehn Jahre alte Aussage hat mehr denn je Aktualität. Mit dem stetig wachsenden Anteil der erneuerbaren Energien in der Energieversorgung werden Energiespeicher immer bedeutsamer. Dezentrale Speichersysteme sind eines der wesentlichen Elemente, die die erfolgreiche Umstellung auf ein nachhaltiges Energiesystem bestimmen.

In den Beiträgen der Experten werden sowohl Erfahrungen aus der Praxis als auch die technischen und politischen Herausforderungen für zukünftige Energiespeicher erläutert.