Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lean-Erleben®

02.11 @ 9:00 - 17:30

- Kostenlos
CMG AcademyMG Academy

– ein spannender Workshop zum Mitmachen

 

 

 

„Lean-Erleben®“ ist ein mehrfach ausgezeichnetes Training, inklusive spannender Simulation zum Mitmachen und Selbermachen, gleichermaßen interessant für „Anfänger“ und “Erfahrene“ bei der man viel über die wichtigsten Prinzipien und Methoden des Lean- und Agilen- Managements, sowie „Geheimnisse“ erfolgreicher Top-Unternehmen die Lean-Management betreiben, erfährt.

 

Dauer: 1 Tag, 9.00 – 17.30 Uhr  Termin: 2. November 2022

 

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollen?

Lean Management“ und die daraus abgeleiteten Prinzipien für „Agiles Management“ sind hochaktuell und können, gerade in Zeiten von „Arbeitskräftemangel“ und unsicherer „Supply Chain“, für alle Branchen und Bereiche sehr nützlich sein.

Lean versucht immer „etwas besser zu machen“ und bindet dabei die Menschen, die am Prozess beteiligt sind, aktiv ein. Denn, wenn diese „Experten“ (mit)gestalten, profitiert die ganze Organisation davon.

Wir zeigen wir Ihnen einen sehr umfassenden, Menschen zentrierten und langfristig funktionierenden Weg, um Prozesse zu verbessern und Unternehmen erfolgreicher zu machen und geben durch spielerisches „Ausprobieren“, Einblick in sehr wirkungsvolle Methoden.

Firmen, die erfolgreich „Lean“ betreiben, schaffen höhere Servicequalität und bessere Ergebnisse, ohne härter zu arbeiten. „Lean“ erhöht nachweislich die Konkurrenzfähigkeit sowie die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit.

Ursprünglich stark auf Produktionen ausgerichtet, findet Lean immer öfter in Administrativen- und Service-Bereichen erfolgreich Anwendung. In Unternehmen jeder Größe, in Gemeinden, Krankenhäusern, der Lebensmittel- und Pharma-Industrie oder der Formel 1, ob Einkauf oder IT, Lean funktioniert in allen Branchen und Bereichen.

Wenn Sie sich noch nicht mit „Lean“ beschäftigt haben, werden Sie überraschende Potenziale zur Prozessverbesserung und gleichzeitigen Steigerung der Kunden- und Mitarbeiter-Zufriedenheit entdecken! Aber auch wenn Sie schon Lean Erfahrungen mitbringen, können Sie von unseren Praxisbeispielen und unserer internationalen Erfahrung in unzähligen Unternehmen profitieren.

Der Mix aus Theorie und praktischer Simulation erklärt Wirkungsweisen und Zusammenhänge. Der Praxisbezug wird hergestellt und Ideen für die eigene Umgebung können entwickelt werden. Für den bestmöglichen Lerneffekt findet dieses Seminar jeweils mit nur 10 Teilnehmern statt!

Nützen Sie die Gelegenheit, in diesem Workshop mehr über Lean zu erfahren und zu erleben. Wir garantieren Ihnen „Aha-Erlebnisse“ und ein besseres Verständnis, wie Lean auch in Ihrer Organisation von großem Nutzen sein kann.

 

ZIELGRUPPE | KOSTEN UND ANMELDUNG

 

Agenda:

„Lean-Erleben®“   – ein Tag Theorie und Simulation zum Mitmachen und Selbermachen

  • Begrüßung, Vorstellung, Start
  • Was ist Lean Management, was kann es uns bringen?
  • Verschwendungsarten und die Durchlaufzeit.
  • Simulation, 1. Runde
  • Ausgewählte, nützliche Methoden & Werkzeuge (5S, SMED)
  • Simulation, 2. Runde
  • Wie können Prozesse verbessert werden, ohne schneller oder härter zu arbeiten?
  • Ausgewählte, nützliche Methoden & Werkzeuge (Standards, PDCA)
  • Das Fließprinzip vs. Ressourcenoptimierung / Silodenken
  • Simulation, 3. Runde
  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess
  • Fragen, Antworten, Feedback, Diskussion
  • Ende der Veranstaltung

 

Trainer:
Wolfgang Grasl, MSc,
ist Trainer, Coach und Befähiger für Lean Management, Lean Leadership und agile Vorgehensweisen sowie Autor mehrerer Fachartikel. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Lean-Experts und verfügt über langjährige, internationale Erfahrung in unterschiedlichen Managementbereichen in verschiedenen Branchen. In seiner Tätigkeit zeichnete er auch für umfangreiche Change- und Projektmanagement Aufgaben und Entwicklungsprozesse verantwortlich. Gemeinsam mit den Auftraggebern erstellt er selbst bei komplexen Problemstellungen rasch praktikable Lösungen. Wolfgang Grasl ist auch Vorstandsmitglied der CMG-AE und Lehrbeauftragter an der Donau Universität Krems.

 

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Zielgruppe

Interessierte Personen aus allen Branchen, Bereichen und Hierarchiestufen

 

Kosten und Anmeldung

Die Kosten für das Seminar betragen

für CMG-Mitglieder 490,- Euro (+20 % MwSt.),

für Nicht-Mitglieder der CMG 590,- Euro (+20 % MwSt.).

 

Zahlungs- und Stornobedingungen: Überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor dem Veranstaltungstermin und führen Sie Rechnungsnummer und Teilnehmernamen an. Etwaige Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. Bei Stornierung der Anmeldung bis 17. Oktober 2022 erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- (+20 % MwSt.). Bei Abmeldungen nach diesem Zeitpunkt wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Die CMG behält sich die Verschiebung oder Absage von Veranstaltungen aus wichtigen Gründen vor.

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der CMG-AG Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme ich zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen ich abgebildet bin, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der CMG veröffentlicht werden. Zur Datenschutzerklärung.

 

Teilnahmezertifikat:

Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, ausgestellt von der Fiber-Academy.

 

 

Bei Fragen zum Seminar kontaktieren Sie bitte: carola.schroeckenfuchs@exacon.at

 

Es gelten die zum Zeitpunkt des Seminars gültigen Corona Regeln.
Sollten sich die Regelungen zu Corona-Maßnahmen in der Zwischenzeit ändern, werden die Teilnehmer natürlich sofort darüber informiert.

 

Vor Ort Teilnahme

Anmeldeschluss: 17. Oktober 2022

0 Teilnehmer
Ich reserviere

Details

Datum:
02.11
Zeit:
9:00 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorien:
,
Website:
https://www.cmg-ae.at/

Veranstalter

CMG-AE
Telefon:
+43 1 667 69 69 - 11
E-Mail:
susanne.szabo@exacon.at

Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger
Neubaugürtel 34-36
1070 Wien, Austria
Google Karte anzeigen