Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

64. Sitzung der aggfa:
Dritter Evaluierungsbericht zur BBA 2020

27.02 @ 14:00 - 17:00

- Kostenlos

 

Dienstag, 27. Februar 2024, 14.00 – 17.00 Uhr

KOSTEN UND ANMELDUNG | VERANSTALTUNGSORT

 

Diese Sitzung ist besonders von Bedeutung für:

Breitbandkoordinatoren

Planer, Errichter und Betreiber eines Glasfasernetzes

Tiefbaufirmen

Gemeindevertreter

Verantwortliche für den Straßenbau

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FTTH-Begeisterte,

der Dritte Evaluierungsbericht zur Breitbandinitiative BBA 2020 des BMF wurde vom Konsortium WIK-Consult und WIFO erstellt und vom BMF Österreich Ende November 2023 veröffentlicht.

Die Fördermittelvergabe für den Breitbandausbau aus dem Programm Breitband Austria 2020 (BBA 2020) wurde entsprechend der Regeln der Europäischen Kommission für alle Phasen und Förder-Calls evaluiert. Es sind zwar alle Fördermittel zugeteilt worden, aber die Projekte sind noch nicht abgeschlossen.

Im Rahmen der Berichtevaluierung präsentierte sich interessantes Zahlenmaterial, u.a. die Anzahl von Empfehlungen und Anregungen, die Einfluss auf die Ausgestaltung des 2. Call des Förderprogramms BBA2030 hatten.

Weiters von besonderem Interesse sind die 5 Fallstudien von ausgewählten Netzbetreibern (A1, Breitband Oberösterreich, Gemeinde Ardagger, die Tiroler Gemeinden und Infotech GmbH) und der Einfluss der Förderungen auf den eigenwirtschaftliche Ausbau.

Es ist uns eine Freude, dass zwei Vertreter der Autorengruppe den Bericht präsentieren und mit uns diskutieren werden:

 

 

Mag. Susanne BÄRENTHALER-SIEBER

Senior Economist in der Forschungsgruppe “Industrie-, Innovations- und internationale Ökonomie”

WIFO (Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung)

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Thomas PLÜCKEBAUM

Direktor, Abteilungsleiter Netze und Kosten, Prokurist

WIK-Consult GmbH

 

 

 

 

Nach der Sitzung laden wir Sie herzlich zu einem Get together in den Räumlichkeiten des FEEI ein.

Seien Sie dabei. Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag.

 

Liebe Grüße,

Heinz Pabisch
Leiter Themenpanel AGGFA

 

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei!

 

Veranstaltungsort

FEEI Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Mariahilfer Straße 37-39

A-1060 Wien

Öffentlich:

U-Bahn Linie U3, Station “Neubaugasse”, Ausgang Mariahilfer Straße – 4 Gehminuten entfernt

Straßenbahn Linie 49, Station “Stiftgasse” – 3 Gehminuten entfernt

Mit dem Auto:

Parkgarage Stiftgasse – 4 Gehminuten entfernt

Parkgarage Gerngroß – 2 Gehminuten entfernt

 

Auch die ONLINE Teilnahme ist möglich.

Der Zugangslink zum Online-Meeting wird Ihnen vorab an die angegebene E-Mail Adresse zugeschickt. Überprüfen Sie auch bitte Ihren Spamordner – Sollten Sie den Link einen Tag vor dem Termin noch nicht erhalten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: susanne.szabo@exacon.at

 

Information & Kontakt

Frau Susanne Szabo

+43 667 69 69-11

susanne.szabo@exacon.at

Details

Datum:
27.02
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
Website:
https://www.cmg-ae.at/

Veranstalter

CMG-AE
Telefon
+43 1 667 69 69 - 11
E-Mail
susanne.szabo@exacon.at

Veranstaltungsort

FEEI Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie
Mariahilfer Str. 37-39
1060 Wien, Austria
Google-Karte anzeigen