Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

61. Sitzung der aggfa: Begutachtung des Entwurfs des EU Gigabit Infrastructure Act – GIA

09.05.2023 @ 14:00 - 17:00

- Kostenlos

 

 

Dienstag, 9. Mai 2023, 14.00 – 17.00 Uhr

Vor Ort und Online

 

ZIELGRUPPE | KOSTEN UND ANMELDUNG | VERANSTALTUNGSORT

 

Diese Sitzung ist besonders für alle, die sich bereits mit der

EU Kostenreduktions Richtlinie

beschäftigt haben und die, die sich neu dafür interessieren, von Bedeutung:

  • für Breitbandkoordinatoren
  • für Planer,
  • Errichter und
  • Betreiber eines Breitbandnetzes
  • für Gemeindevertreter:innen

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FTTH-Begeisterte,

die EU Kommission hat die Breitband Kostenreduktions-Richtlinie (Broadband Costreduction Directive – BCRD) bewertet und überprüft und schlägt den Gigabit Infrastructure Act – GIA – an Stelle der bisherigen Breitband Kostenreduktions-Richtlinie  vor.

CMG/aggfa wird diesen Entwurf im Zuge der „public consultation“ begutachten und das Ergebnis bis 16.5.2023 nach Brüssel schicken.

Ich lade Sie ein, die CMG/aggfa Begutachtung mit uns in der 61. CMG/aggfa Sitzung am

9. Mai 2023 zu diskutieren.

Die bisherige BCRD ist eine Richtlinie (Directive), bei deren Umsetzung in nationales Recht den Mitgliedsstaaten überlassen wird, wie sie die Richtlinien umsetzen. Sie haben also bei der Umsetzung der Richtlinie einen gewissen Spielraum. Der Entwurf des GIA ist eine Verordnung (Regulation). Eine Verordnung der Europäischen Union ist ein Rechtsakt der Europäischen Union mit allgemeiner Gültigkeit und unmittelbarer Wirksamkeit in den Mitgliedstaaten. D.h. nationale Auslegungen und Anpassungen an nationale Gegebenheiten sind nicht möglich.

Ob Verordnung oder Richtlinie wird ein wichtiger Diskussionspunkt sein.

Zur Erinnerung: CMG/aggfa hat bereits Anfang 2021 an der öffentlichen Konsultation der BCRD teilgenommen und eine umfangreiche Frageliste ausgefüllt. Hier zum Einsehen.

Die Einladung zur jetzigen Konsultation und die Download-Links zu den Unterlagen finden Sie hier:

Weitere Informationen befinden sich auf folgender Webseite der EU:

 

Ich freue mich auf eine spannende Diskussion und ersuche Sie um baldige Ameldung.

 

Liebe Grüße,

Heinz Pabisch
Leiter Themenpanel AGGFA

 

Zielgruppe

Diese Arbeitsgruppensitzung ist besonders für alle, die sich bereits mit der EU Kostenreduktions Richtlinie beschäftigt haben und die, die sich neu dafür interessieren, von Bedeutung: für Breitbandkoordinatoren, für Planer, Errichter und Betreiber eines Breitbandnetzes sowie für Gemeindevertreter:innen.

 

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei!

 

Veranstaltungsort

FEEI Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Mariahilfer Straße 37-39

A-1060 Wien

Öffentlich:

U-Bahn Linie U3, Station “Neubaugasse”, Ausgang Mariahilfer Straße – 4 Gehminuten entfernt

Straßenbahn Linie 49, Station “Stiftgasse” – 3 Gehminuten entfernt

Mit dem Auto:

Parkgarage Stiftgasse – 4 Gehminuten entfernt

Parkgarage Gerngroß – 2 Gehminuten entfernt

 

Auch die ONLINE Teilnahme ist möglich. Der Zugangslink zum Online-Meeting wird Ihnen vorab an die angegebene E-Mail Adresse zugeschickt.

Details

Datum:
09.05.2023
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
Website:
https://www.cmg-ae.at/

Veranstalter

CMG-AE
Telefon
+43 1 667 69 69 - 11
E-Mail
susanne.szabo@exacon.at

Veranstaltungsort

FEEI Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie
Mariahilfer Str. 37-39
1060 Wien, Austria
Google-Karte anzeigen