09.00: Beginn
Vormittagspause: 10:30, 30 Minuten

Einführung und Überblick von 5G – vom Hype zur Realität

 

  • Kurze Einführung und Überblick von 5G
  • Querbezug zwischen 5G und FTTH
  • 5G Strategie – in Europa, in Österreich – geplanter 5G Rollout
  • Was bedeutet das für Österreichs Städte und Gemeinden?
    Auswirkungen, Chancen (Anwender, Politik, Infrastrukturanbieter)
  • Welche Anwendungen kommen für Städte und Gemeinden in naher Zukunft in Frage?
  • Regulatorisches Umfeld in Österreich.

Ihr Trainer: Dr. Ernst-Olav Ruhle, SBR-net Consulting AG

12.30: Mittagspause (1 Stunde)
Nachmittagspause: 15.00 Uhr, 15 Minuten

Technische Facts & Figures: was steckt hinter der 5G Technologie im Detail?

 

  • Was sind die Treiber von 5G? Was bringt 5G?
  • Unterschied zwischen 5G und LTE
  • Architektur/Design
  • Abhängigkeit von Fiber-Technologie
  • Kosteneffizienz (erhöhter Strombedarf, usw.)
  • 3GPP und Standardisierung von 5G, Releases + Phasen
  • Phasen im Überblick
  • Plan Rollout mit 2020: 5G heute als Zwischenstation
  • End-to-end 5G – zukünftige Architekturen
  • Technologische Komponenten bei 3G, 4G und 5G Netzwerken
  • Unterschiede verschiedener Bandbreiten
  • Wichtigsten technischen Bestandteile
  • Welche Rolle spielen Cloud Applikationen?
  • 5G Deployment Szenarien
  • Gibt es schon ein Geschäftsmodell /Business Case für 5G? Stichwort Endgeräte, usw.
  • 5G und zukünftige Entwicklungen in Österreich

Ihr Trainer: Matthias Eder, Radio Solution Manager, Nokia Solutions and Networks Österreich GmbH

16.30
Ende des Seminars

 

Am 22. Februar 2021 fand die 40. Action Group Sicherheit Sensibler Systeme mit dem Titel “Wird mein Unternehmen gehackt?” statt.

Der Cybersecurity Spezialist Wolfgang Halbartschlager hat seinem Fachvortrag „Assume Breach“ eingebracht, sich intensiv mit dem Thema eines drohenden bzw. bereits stattfindenden Hackerangriffes zu beschäftigt.

Aus dem Inhalt:

  • Aktuelle Lage
  • Vorgehensweise moderner Angreifer
  • Der Solarwinds Angriff einfach erklärt
  • Moderne Verteidigungsstrategien abseits von Endpoint Threat Detection (EDR)
  • Die 6 wichtigsten Tipps für Unternehmen, um sich gegen professionelle Hacker zu schützen

Die Nachlese des Vortrages können Sie unter diesem Link herunterladen: CMG Handout Wolfgang Halbartschlager Assume Breach

Für die 6 wichtigsten Tipps für Unternehmen haben wir bereits einem eigenen News Beitrag veröffentlicht: 6 Tipps, um sich gegen Hacker zu schützen

Ich bedanke mich für das rege Interesse an dem Event und freue mich schon, Sie bei nächster Gelegenheit wieder begrüßen zu dürfen.

Unser nächstere Action Group Sitzung findet am Montag, den 29. März 2021 statt und wird zwei Fachvorträge bieten.
Die Anmeldung zum Online Treffen ist in kürze über die Eventseite der CMG möglich:

Mit freundlichen Grüßen

Ing. Andreas Schuster
Leiter Themenpanel Sicherheit Sensibler Systeme
andreas.schuster@cmg-ae.at

#40-actiongroup-sicherheit-sensibler-systeme

Mit großem Aufwand konten wir die in die Jahre gekommene Webseite der CMG modernisieren und mit dem modernen WordPress CMS neu gestalten. Dabei war uns wichtig, dass möglichst viele Informationen der bisherigen Webseite, speziell die Nachlese der vergangenen Events erhalten bleibt.

Die Präsentationen zur AGGFA Exkursion:
zu Glasfasernetzen in NÖ und OÖ Gemeinden
am 22.9.2020
stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

 

Matthias Repper, Geschäftsführer Breitband Randegg GmbH – BBRG
1 Repper

Bürgermeister Johannes Pressl, Vizepräsident NÖ Gemeindebund, Gemeinde Ardagger
2 Pressl

Gerald Riepert, Geschäftsführer, Riepert Informationstechnologie OG
3 Riepert

Die Gedächtnisnotiz der 38. Arbeitskreis-Sitzung des CMG Themenpanels “Sicherheit Sensibler Systeme” am 10. September 2020 steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

38 Gesprächsnotiz AK SSS Am 10092020

CMG Spotlight
“Business Continuity Management: Pragmatische Strategien zur Bewältigung von Krisen”

3.12.2019, 15.00 – 18.00 Uhr
ITSV GmbH, Johann-Böhm Platz 1, 1020 Wien


Sehr geehrte Damen und Herren,

insbesondere für KMU wird Notfall- und Krisenmanagement zunehmend ein alltägliches Thema. Warum sind wir ungenügend auf Krisen vorbereitet? Was sind die wesentlichen Gründe für Krisen? Menschliche Faktoren? Mangelndes Leadership? Bedeutung und Nutzen von Krisen werden oft nicht erkannt. Grund genug für uns, pragmatische und vor allem praktikable Lösungsansätze abseits der Lehrbücher mit Ihnen zu diskutieren.

 

6 Top Vorträge geben Impulse für spannende Diskussionen:

  • Vorstellung des Leitfadens BCM4KMU – Ausgangssituation, Ziel und Struktur
    DI Gerhard Reismüller – CMG Verantwortlicher für BCM
  • Bedeutung des Notfall- und Krisenmanagements für KMUs
    Mag. Gudrun Schuchmann, BSc – IT Security Consultant
  • Die 10 Gebote des Notfall- und Krisenmanagements
    Christopher Leder, MSc – Geschäftsführer Satellite Telecom
  • Notfall- und Krisenmanagement für KMUs aus Sicht Behörden und Einsatzorganisationen
    Gerald Führer, MSc, MBA – Geschäftsführer BC Consulting
  • Gefährdungspotentiale und Awareness im BCM
    DI Dr. Josef Bogensperger, Head of Risk Management, Verbund Trading GmbH
  • Kommunikation in der Krise
    DI Gerhard Reismüller, CMG Verantwortlicher für BCM

18.00 Ende des CMG Spotlights