CALL FOR PAPERS

CMG-AE Tagung:

Neue Glasfasertechniken im Wandel:
Passive Glasfaser-Technik zwischen Ortszentrale und Endkunden


18. Mai 2017, von 9.00 – 14.00 Uhr, A1 Telekom Austria AG, Lasallestraße 9, 1020 Wien


Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Mitglieder der Arbeitsgruppe OAN!

Wir wenden uns einem technischem FTTH Thema zu und zeigen Trends und neue Entwicklungen im Bereich der passiven Glasfaserinfrastruktur auf. Im Fokus stehen neue Techniken und Technologien zwischen Ortszentale (POP) und Endkunden. Ziel ist es einerseits einen Marktüberblick zu bekommen und andererseits zukünftige Entwicklungen aufzuzeigen.


Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Welchen Einfluss haben neue technische Lösungen auf die Planung und Kalkulation von Netzen?

 Die passiven Netzelemente

  • Gebäudeanschluss: Hauseinführung, Mauerdurchführung, Gebäudeeinführungspunkt (BEP), Optische Telekommunikationsdose (Optical Telecommunication Outlet – OTO), Optischer Netzabschluss (Optical Network Termination – ONT)
  • Rohrsysteme
  • Kabel
  • Verteiler-Schränke, Inhouse-Verteilkästen
  • Faserverteiler (Street Cabinet, Manhole), Muffen und Spleissboxen

Grabungs-, Verlegetechniken, Installationstechniken 

  • Spleisstechniken, Steckverbindungen
  • Verlegemethoden und Herausforderungen INHOUSE
  • Aktuelle Brandschutzbestimmungen
  • Installationstechniken: welche neuen Möglichkeiten gibt es?
  • Neue Materialen vereinfachen die Arbeit und sparen Kosten?
  • POP
  • Raumbeschaffenheit
  • Optische Hauptverteiler

Messmethoden und Abnahmeprüfungen

  • Qualitätssicherung beim Bau von passiver Glasfaserinfrastruktur
  • Wie erfolgt die Abnahme und nach welchen Prozessen?
  • Wie erfolgt die Vermessung?
  • Abnahme und Qualitätsprüfung von Leerrohrsystemen

 

Wir wollen in dieser Veranstaltung

  • die allgemeinen Grundlagen dieser neuen Technologien und Techniken verstehen und aktualisieren
  • begriffliche Klarstellungen bringen
  • Beispiele aus der Praxis zeigen, wie technologische Lösungen aussehen und die Planung und Kalkulation von FTTH Netzen beeinflussen


Wir bitten Sie um die Einreichung Ihrer Vorträge und weisen bereits jetzt darauf hin, dass wir keine Produktpräsentationen bringen, sondern fundierte, technische Aussagen priorisieren werden. 


Zeitplan:

Wir laden Sie ein, Ihren Vortrag zur Tagung „Neue Glasfasertechnologien“ einzureichen – mit folgendem Zeitplan:

bis zum 7. April 2017

  • Bitte senden Sie uns eine kurze inhaltliche Zusammenfassung in 3-5 Zeilen und ein kurzes berufliches Profil (max. 3 Zeilen). Ihre Präsentation dauert inkl. Diskussion 30 Minuten. (max. 20 Folien). Sie erfahren unmittelbar nach dem 7.4. ob Ihr eingereichter Beitrag im Programm berücksichtigt wird.

bis zum 12. Mai 2017 schicken Sie uns bitte

  • Ihre Präsentation, die den Teilnehmern im Internet zum Download zur Verfügung gestellt wird.

Kontakt und Rückfragen:
Mag. Irmgard Kollmann, Confero GmbH, Prinz Eugen Straße 70/Stiege 2, 1040 Wien
.
Tel: 01-7189476-33 oder 0664-5567501